Willkommen

Herzlich Willkommen beim

virtuellen Kompetenzzentrum Prävention von Spracherwerbsstörungen.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik Zürich entstand und entwickelt sich diese Präventions-Website  für den deutschsprachigen Raum. Sie versteht sich als eine Kontakt-, Informations- und Austauschstelle für Prävention in der Logopädie. Bestehenden Präventionsprojekten soll eine „Bühne" geboten und ein Netzwerk von Praktikern aufgebaut werden.

Gesamtrahmen und Intentionen

Das Forschungsprojekt trägt den Namen „PSI". PSI ist die Abkürzung für „Prävention von Sprachentwicklungsstörungen in pädagogischen Institutionen" (Leitung W. Braun und J. Steiner, HfH Zürich). Das „Label" steht für

  • ein Plädoyer für die Notwendigkeit logopädisch-präventiver Maßnahmen,
  • die Empfehlung von Konzepten für Sprachstandserfassung und Sprachförderung.
Mit der Website werden primär Fachpersonen angesprochen.
Ziel ist es, Informationen zu Prävention und Präventionsprojekten im deutschsprachigen Raum besser zugänglich zu machen.
Die Website wurde Anfang 2010 umbenannt (ehemals sprachpraevention.ch) und wird fortlaufend aktualisiert und ausgebaut - verNetzte Präventionsarbeit im 'virtuellen Kompetenzzentrum Logopädie und Prävention'.